Emil Frey Classics


Veranstaltungstipp


Classics Day

Informationen zum Classics Day

Sicher haben Sie sich das Datum Samstag, 21. August 2021 für die Reise nach Safenwil reserviert. Auch wenn der traditionelle Oldtimer Grand Prix in diesem Jahr nicht stattfinden kann, lassen Sie den Termin bitte stehen. Denn wir bieten Ihnen einen einzigartigen und interessanten Classics Day an.

Wir starten im Herzen unserer Oldtimer-Dienstleister, in der Emil Frey Classics Werkstatt, mit einem feinen Landfrauen-z’Morge in den Tag.

Verköstigung z’Morge & z’Mittag
Gönnen Sie sich ein köstliches Landfrauen z’Morge und störbern Sie durch verschiedene kleine Marktstände. In der Mittagspause gibt es Leckeres vom Grill.

Danach geht es rotierend in fünf verschiedenen Gruppen zu unterschiedlichen Stationen weiter:

1. Classic Car Werkstatt
Gerne führen wir Sie durch die «Heiligen Hallen» der Emil Frey Classics Werkstatt, wir geben Ihnen einen Einblick in

  • die Motorenwerkstatt,
  • die Elektrowerkstatt,
  • die Spenglerei

Wir informieren Sie über aktuelle Restaurationsprojekte und -techniken. Gerne geben wir Ihnen auch technische Tipps.

2. Emil Frey Racing
An diesem Wochenende ist das Team von Emil Frey Racing zufällig nicht auf irgendeiner europäischen Rennstrecke, sondern zu Hause in der Werkstatt hier in Safenwil. Gerne öffnen wir die Türen für Sie und geben Ihnen Informationen über die aktuellen GT3 Rennfahrzeuge und das Format, der aktuell weltweit kompetitivsten GT3 Rennserie, an der Emil Frey Racing teilnimmt.

3. Fahrtraining
Wir möchten es nicht unterlassen, Ihnen auf der Piste vom Driving Center Schweiz, wo ja normalerweise der Oldtimer Grand Prix stattfindet, ein einzigartiges Erlebnis anzubieten. Lernen Sie sich und Ihren Oldtimer (oder auch Ihr aktuelles Alltagsauto) besser kennen. Wir geben Ihnen die Gelegenheit, durch verschiedene Fahrmanöver Ihre Fahrsicherheit zu verbessern.

4. Elektromobilität
Der Antrieb der Zukunft. Auf neutrale Art möchten wir Ihnen die alternativen Antriebskonzepte der Zukunft aufzeigen: Vorteile, Nachteile, aber auch wo der Verbrennungsmotor durchaus noch seine Chancen hat. Erfahren Sie die vieldiskutierten Alternativen von verschiedenen Marken. Gerne laden wir Sie zudem zu Probefahrten ein.

5. Museumsführung
Mit einer Führung durch unser Museum möchten wir Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Emil Frey Gruppe und deren Automobilmarken geben.

Anfahrt

Anfahrt mit dem Auto oder dem Zug zum Classic Center Schweiz:

Mit dem Auto von Zürich oder Bern nach Safenwil über die Dorfstrasse, Abzweigung in die Panoramastrasse, nach 60 Meter links in die Schürmattstrasse.

Gratis-Parkplätze befinden sich an der Schürmattstrasse. Vom Parkplatz an der Schürmattstrasse erreichen Sie die Classic Car Werkstatt innert weniger Gehminuten in Richtung Toyota Betriebs AG.

Anfahrtsplan_Classic_Center_Schweiz.pdf

Kontakt

Falls Sie Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Herrn Oliver Rottmann, Leiter Werkstatt per E-Mail unter oliver.rottmann@emilfreyclassics.ch oder per Telefon unter 062 788 79 10.