«Das Schöne ist, wenn man Menschen helfen kann»

Es ist seit Jahren eine Erfolgsgeschichte: die Augenklinik Heuberger AG in Olten, Solothurn und Balsthal. Ein hochqualifiziertes Ă„rzteteam unterstĂĽtzt vom kompetenten Klinikpersonal kĂĽmmert sich seit 18 Jahren um Probleme rund ums Auge.

(Bilder: zVg) Dr. Alex Heuberger: «Ein guter Arzt ist ein Teamplayer.»

Die Möglichkeiten zur Behandlung durch die Spezialisten der Augenklinik Heuberger sind vielfältig und umfassen alle Bereiche des Auges und der Peripherie. Ein fachlich auf der Höhe der Zeit stehendes Team und die eingesetzten Laser und unterschiedlichen Augenmessgeräte sind auf dem neusten Stand der Technik. «Eine 360-Grad-Rundumbetreung rund ums Auge war vor 18 Jahren die Grundidee von Dr. Alex Heuberger. Den Grundstein legte er im Alten Kantonsspital in Olten – und heute, nach unzähligen Augenuntersuchungen und Operationen (und mit inzwischen 50 Mitarbeitenden), zählt die Augenklinik Heuberger zu den besten Augenzentren der Schweiz. Nach Olten (Hauptsitz), Solothurn und Balsthal greift die 360-Grand-Rundumbetreung auch im örtlichen Bereich: «Bald werden wir auch in Oftringen und Grenchen ansässig sein», verrät Geschäftsführer Peter Hartner.

Rundumbetreuung
Das Behandlungsspektrum – wie bereits erwähnt eine Rundumbetreuung – umfasst das perfekte Angebot: Grauer Star (konservative Methode); Alternativ (präziser und schonender): Katarakt-Operation mit Laser; Grüner Star; Glaskörper-Netzhautchirurgie; Entfernen von Wucherungen; Verletzungen am Auge; Operationen von Tränenweg und Augenlidern; Kurzsichtigkeit; Weitsichtigkeit; Hornhautverkrümmung; Wellenfront, Astigmatische Korrekturen; Linsenimplantate bei hoher Fehlsichtigkeit.

Das 50-köpfige hochqualifizierte Team unterteilt sich wie folgt: Ärzte, OP und Aufwachraum, Empfang, OP-Planung, Orthoptik / Sehschule und Administration. Seit Februar 2018 bildet die Augenklinik Heuberger auch den Nachwuchs der Fachärzte für Augenheilkunde aus (Status: C-Klinik).

Dr. Alex Heuberger präsentiert stolz seinen Verdienstorden

Das Mexiko-Projekt
Seit dem Jahr 2000 ist Dr. med. Alex Heuberger auch federführend im Mexiko-Projekt: Damals wurde von mehreren Ärzten ein humanitäres Projekt in Nordamerika ins Leben gerufen. Dr. Alex Heuberger reist jedes Jahr mit Schweizer Arztkollegen nach Mexiko und operiert dort Kinder und Erwachsene, die an Grauem Star erkrankt sind. Bei einem zwei- bis dreiwöchigen Einsatz werden etwa 500 Operationen kostenlos durchgeführt. Für seinen vorbildlichen Einsatz erhielt Dr. Alex Heuberger den Orden vom Aztekischen Adler – der höchste Verdienstorden, der in Mexiko an Ausländer verliehen wird. Auf die Frage, ob es ihm bei den vielen Herausforderungen nicht zu viel wird, antwortet Dr. Alex Heuberger: «Nein, überhaupt nicht. Natürlich schaue ich auf mich, denn ein ausgeruhter Arzt ist einfach ein besserer Arzt. Aber das Schöne am Arztberuf ist die Befriedigung, wenn man Menschen helfen kann. Deswegen operiere ich ja auch seit fast 20 Jahren mit einem Schweiz-mexikanischen Ärzteteam in den Ferien kostenlos arme Mexikaner am Grauen Star. Da lerne ich immer sehr viel – als Arzt und als Mensch.»

Fredi Köbeli

Das Sommerfest 2018 von Dr. Alex Heuberger fĂĽr sein Team


Infos

Augenklinik Heuberger AG
Fährweg 10 (beim Kantonsspital)
Haus M / Eingang West
4600 Olten
Tel. 062 206 77 22

Zuchwilerstrasse 41
4500 Solothurn
Tel. 032 625 79 34

Ă„rzteHaus Balsthal
Bahnhofstrasse 1
4710 Balsthal
Tel. 062 386 40 51

Sprechstunden:
Montag – Freitag:
8 – 12 Uhr und 13 – 17.30 Uhr
www.spitalpark.ch

recommend to friends
  • gplus
  • pinterest